Donnerstag, 19. Oktober 2017

Edgar Allan Poe

Dieser Stempel von Stampendous wollte letztens unbedingt bei mir einziehen.


Gestempelt habe ich mit Versafine "onyx black". Der Hintergrund ist mit Distressfarben gewischt, Edgar mit Derwent Inktens Stiften coloriert.
Die Spinnweben von Craft Emotions sind mit Distress "Picket Fence" gestempelt.

Montag, 9. Oktober 2017

Halloween is coming

und die Hexe von Stampers Anonymous (CMS308) fliegt schon mal eine Runde um ihr Haus.


Der Hintergrund ist mit Distress Oxides gewischt und mit Wasser besprenkelt. Hexe und Haus wurden mit Versafine "onyx black" gestempelt und mit Derwent Inktense Stiften leicht coloriert.

Samstag, 30. September 2017

Unsere Messeaktion

An diesem Wochenende bin ich mit Irishteddys in Wuppertal auf der
  "Wuppertal-Kreativ" Messe.




Dafür habe ich diesen Betonschmuck vorbereitet, um so etwas mit euch dort herzustellen.
Neben dem Kreativ Beton kann man hierbei viele Materialien benutzen, die auch zum Stempeln und Scrapbooking benötigt werden.
Ich habe zum Beispiel Embossingpulver, Chalky-Finish Farbe und Stencils benutzt.
Wer Interesse hat, schaut einfach mal an unserem Messestand H24 vorbei.
Außerdem haben wir natürlich jede Menge Stempel-, Scrapbooking- und Mixed Media Artikel für euch im Gepäck.
Wer es nicht zur Messe schafft, kann die Schmuckbeton-Zutaten natürlich auch im Ladengeschäft oder online bekommen.

Freitag, 29. September 2017

Creepy

Oder auf Deutsch, gruselig, sind die Figuren auf dieser Karte ja schon ein wenig.


Dafür habe ich  in meine Halloweenkiste gegriffen und mit den Stempeln von Craft Emotions gespielt. Die Figuren sind mit Derwent Inktense Stiften coloriert und konturengenau ausgeschnitten.
Bei der Grundkarte habe ich mit Distress Oxides gewischt und aus dem schwarzen Deckblatt mit den Tim Holtz Stanzen "Claw Marks"  Risse gestanzt. Die Spinnweben sind aus dem T.Holz Set "Trick or Treat"
Der "Spooky" Stempel ist von Iris-istible.

Mittwoch, 27. September 2017

Mal etwas für die Herren

Manchmal braucht frau auch eine Männerkarte.


Hier habe ich mit meinen Distress Oxides gespielt und den Hintergrund mit verschiedenen Blautönen gewischt. Mit Wasser bespritzt und anschließend mit Stempeln aus dem Carabelle Set "Steampunk Man" bestempelt.
Das kleine Tag ist auf Micro-Wellpappe geklebt und mit einem Schraubenbrad befestigt.
Die kleinen Kleckse in der rechten unteren Ecke habe ich mit Nuvo Drops gemacht.

Dienstag, 19. September 2017

Herbstzeit

heißt ein Stempel aus der Iris-Istible  Produktion.


Diesen habe ich heute einmal mit meinen Tim Holtz Kürbissen verwurschtelt.
Der Hintergrund ist mit Distress "Fired Brick", "Peeled Paint" und "Carved Pumpkin" gematscht.
Die Kürbisse und der Schriftzug wurden mit Derwent Inktense Stiften coloriert.

Samstag, 9. September 2017

Für's Mekka

habe ich ein paar kleine Tauschobjekte gemacht.

Die kleinen Schachteln hat meine Cameo aus Kraftkarton geschnitten.
Gestempelt ist auf Aquarellpapier mit Versafine Onyx Black.
Die benutzten Stempel von Stampotique sind:
Daniel's Tree Topper



'3 in a round'



und Oh Boys!




Coloriert habe ich wieder mit Derwent Inktense Stiften.
Da ich in diesem Jahr kaum ATCs mitbringen werde, würde ich die Schachteln gerne beim Mekka eintauschen.
Ich freu mich auf euch!

Dienstag, 29. August 2017

Neue Schätze

habe ich bei dieser Karte eingeweiht.


Der Totenkopfstempel aus dem Stampendous Set "Skuldoggery" ist mit Versafine Onyx Black auf Karteikarte gestempelt. Den Hintergrund habe ich zuerst mit schwarzer Acrylfarbe eingefärbt und dann mit dem Pünktchenstempel aus dem Tim Holtz Set "Haunted House" mit Versamark bestempelt und mit Nuvo Embossingpulver "Crimson Gloss" embosst.
Der Spruch ist aus dem Tim Holtz Set "Monstrous", ebenfalls auf Karteikarte mit Acrylfarbe und mit Nuvo "Crimson Gloss" embosst.
Das Spinnennetz wurde mit der Tim Holtz Thinlits Stanze "Cobweb" aus schwarzem Kraftkarton gestanzt, mit Distress "Picket Fence" gewischt und mit Wink of Stella "Clear" beglitzert.
Der Rabe ist aus dem Thinlits Set"Feathers and Ravens".

Samstag, 19. August 2017

Schau mir in die Augen...

An den neu eingetroffenen Stempelchen merkt frau, dass Halloween nicht mehr so weit weg ist.
Dieser "Dracula" von Whimsy ist zwar ziemlich niedlich, durfte aber trotzdem mit den im Set befindlichen Sprüchen bei mir einziehen.


Hintergrundgestaltung mit Distress Oxide Kissen, gestempelt mit Versafine onyx black, coloriert mit Derwent Inktense Stiften

Mittwoch, 9. August 2017

Stampotique Buch

Ich habe angefangen, mir ein Buch zu bauen, bei dem die Trennseiten mit meinen Stampotique Stempeln gestaltet sind.
Zum Anfang zeige ich euch heute schon einmal 2 Seiten.


Grundlage ist hier geknülltes Packpapier, das ich mit Dylusions Sprühfarben eingefärbt habe. "Octopet" und "3 in a round" von Stampotique sind auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Die Kreise sind mit Acrylfarbe duch eine Schablone aufgebracht. Das Ganze ist mit einer Schicht WOW Meltingpowder versiegelt.


Hier habe ich eine Schicht Gesso durch eine Schablone auf Karteikarte aufgebracht und nach dem Trocknen mit Dylusions eingesprüht. Auch hier sind der "Scullcupcake"von Stampotique und der Spruch auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten bzw gerissen und aufgeklebt, Auch diesmal ist die Oberfläche mit WOW Meltingpowder versiegelt.

Es folgen sicher noch mehr Seiten

Mittwoch, 19. Juli 2017

Wild herum geschmaddert

habe ich bei diesem Notizbuch.


Das Cover gefiel mir so gar nicht.
Deshalb habe ich es zuerst mit schwarzem Gesso grundiert und danach mit verschiedenen Nuvo Embellishment Mousses gewischt.
Für das Motiv habe ich Seidenpapier geknüllt und auf eine Karteikarte geklebt.Nach dem Trocknen mit schwarzem Gesso grundiert und dann ebenfalls mit den Nuvo Mousses bearbeitet.
Die Meerjungfrau "Smushasha" von Stampotique ist mit Versafine auf Butterbrotpapier gestempelt und mit Derwent Inktense Stiften coloriert. Das Motiv habe ich ausgerissen und auf die vorbereitete "Karte" geklebt.
Die Übergänge sind wieder mit Nuvo Mousses und Nuvo Drops bearbeitet.
Zum Schluss habe ich die "Karte" auf die Frontseite des Buches aufgelebt und mit ein paar Pailletten ergänzt.

Sonntag, 9. Juli 2017

Glückwünsche

Für meine Vorratskiste brauchte ich wieder einmal ein paar Glückwunschkarten.


Ich habe mich dafür entschieden, Hintergründe mit Distress Oxides zu "matschen".
Die Kanten sind ebenfalls mit Oxides gewischt.
nachdem die kleine HG Karte auf  dem Rohling befestigt war, habe ich mit Oxides und dem Darkroomdoor Stempelset "Bold Blossoms"die Blumen aufgestempelt.
Die Geburtstagsgrüße sind aus einem Set mit deutschen Glückwünschen von CraftEmotions.

Donnerstag, 29. Juni 2017

Auf und davon

fliegen die Heißluftballons aus dem "Steampunk" Stempelset von Darkroomdoor.


Der Hintergrund ist mit Distress Oxides entstanden und die Ballons wurden mit Derwent Inktense Stiften coloriert.
Die gerissene Kante besteht aus einem Papierrest, den ich mit verschiedenen Farben der Nuvo Embellishment Mousse gewischt habe.

Montag, 19. Juni 2017

Good friends

Ich musste einfach mal wieder mit meinen Distress Oxides herumspielen und habe deren Wirkung auf schwarzem Cardstock mal getestet.


Für den HG wurden mehrere Farben nacheinander auf mein Matschmatte aufgetupft und mit etwas Wasser angelöst. dann die schwarze Karte daraufgelegt und das Ganze so oft wiederholt, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.
Nun habe ich den runden Stempel aus dem Carabelle Set"Etiquettes Grunge" mehrfach mit Versamark gestempelt und mit schwarzem WOW Embossingpulver embosst.
Ausgemalt wurden die Formen mit Distress Oxides, die ich auf meinen Acrylklotz aufgetupft und mit einem Wassertankpinsel aufgenommen habe.
Den Spruch aus dem Carabelle Set"Reach for the stars" habe ich mit Versafine  auf Karteikarte gestempelt und die einzelnen Zeilen ausgeschnitten .
Mit einem gewischten Rand aus Nuvo Embellishment Mousse in blau und ein paar goldenen Akzenten habe gefiel mir das Ergebnis.
Nun noch eine schwarze Matte und ein Kartenrohling...
fertig!

Freitag, 9. Juni 2017

Wilderness

ist der Name des Darkroomdoor Stempelsets, das ich für meine heutige Karte benutzt habe.


So ganz ohne Schnickschnack mit Distress Oxide Farben für den Hintergrund und  Versafine "Onyx Black" als Stempelfarbe, 

Donnerstag, 1. Juni 2017

Irishteddy-Challenge Juni

Für diesen Monat lautet das Challenge-Tema bei Irishteddy:
Lieblingsmotiv
Klar, dass es bei mir dann "Gooseneck" von Stampotique sein würde, der Stempel, mit dem die Stampotique-Sucht bei mir begann.




Wie immer werden unter Teilnehmern drei Gutscheine ausgelost.
So, nun viel Spaß und Erfolg beim Mitmachen.

Montag, 29. Mai 2017

Kommt ein Vogel geflogen

Zum Ende der Mai Challenge bei Irishteddy gibt es heute noch einmal eine Karte mit selbstgemachtem Hintergrund von mir.


Die Federn von Iris-istible habe ich mit Versamark auf Glossykarton gestempelt und trocknen lassen. Danach wurde das Ganze mit Distress Oxide in "Broken China" und "Faded Jeans" gewischt.
Der Vogel aus dem Carabelle Set "Les Oiseaus" wurde mit Versafine "Onyx Black" einmal auf den Hintergrund und einmal auf Aquarellpapier gestempelt.
Der zweite Abdruck ist mit Derwent Inktense Stiften coloriert und danach konturengenau ausgeschnitten und auf den ersten Abdruck geklebt worden.
Der Ast stammt aus dem Tim Holtz Set "Urban Tapestry" und ist auch mit Versafine gestempelt.
Die grauen "Tupfen" habe ich mit Distress Oxide "Iced Spruce" mit einem Bo Bunny Stempel gestempelt.
Die Wörter sind mit kleinen Buchstaben einzeln gestempelt und ausgeschnitten worden.

Freitag, 19. Mai 2017

Liebe Grüße

senden die drei knuffigen Pinguine von Stampotique euch heute.


Die Tierchen sind mit Versafine "Onyx Black" auf Karteikarte gestempelt und mit Derwent Inktense Stiften coloriert.
Nach dem Trocknen habe ich mit meinem Versamark-Stift die Pinguine "ausgemalt" und mit klarem WOW-Embossingpulver  embosst.
Distress "Peacock Feathers" und "Blueprint Sketch" wurde auf einen Acrylklotz getupft und mit etwas Wasser angesprüht. Mit dem so eingefärbten Acrylklotz habe ich nun so lange über die embossten Pinguine "gestempelt", bis mir die Farbgebung gefiel.
Nach dem Trocknen folgte noch der Schriftzug von Iris-istible mit Versafine "Onyx Black", matten und montieren auf Cardstock und...
fertig

Dienstag, 9. Mai 2017

Tags

Letztes Wochenende durfte ich am Messestand von Irishteddy bei der Niederrhein Kreativ Messe mithelfen und auch ein bisschen was zeigen und erklären.
Dabei sind unter anderem diese beiden Tags entstanden.

Dafür habe ich eine Karteikarte mit Distress Farben (Meermaid Lagoon und Peacock Feathers) gewischt und trocken geföhnt.
Anschließend habe ich mit einem Stempel aus dem Carabelle Studio Set "Etiquettes Grunge" und Versamark mehrfach auf die Karteikarte gestempelt und mit WOW Embossingpulvern (Whirlpool und Mint Mojito) embosst.
Die Nuvo Embellishment Mousse (Old Navy und Banished Bronze) habe ich mit Stencils von Dutch Doobadoo und Tim Holtz aufgebracht.
Nun habe ich aus der Karteikarte 3 gleichgroße Tags geschnitten.
Auf eine weitere Karteikarte habe ich dann den Teddy aus dem Carabelle Studio Set "Jack" und einen Vogel aus dem Set "Les Oiseaus"mit Versafine (Onyx Black) gestempelt, mit Distressfarben coloriert und ausgeschnitten und auf die Tags geklebt.




Die Sprüche von Iris-Istible "Nachrichten" und Stampotique "Beauty Verse" sind ebenfalls gestempelt und ausgeschnitten.
Nun wurden die Tags noch mit braunem Cardstock gemattet und mit einer Kordel versehen.


Montag, 1. Mai 2017

Normal???

Heute gibt es eine neue Herausforderung bei Irishteddys.
Das Challengethema für Mai lautet
                          Hintergrund.


Ich habe für meinen Hintergrund den Stempel "Kreise und Dreiecke"von Iris-istibles mit Versamark auf Karteikarte gestempelt und mit WOW Embossingpulver klar embosst.
Danach erst mit Distress "Scattered Straw" gewischt, wieder gestempelt und embosst, diese Schritte mit Distress "Dried Marygold", "Peeled Paint" wiederholt und zum Schluss nur noch mit "Gathered Twigs" gewischt.
Das Embosste wurde weggebügelt, um eine ebene Fläche zum Bestempeln zu haben.
Nun habe ich "Checkers"von Stampotique mit Versafine "Onyx Black" einmal auf den entstandenen Hintergrund und einmal auf Karteikarte gestempelt.
Der Abdruck auf der Karteikarte wurde mit Derwent Inktense Stiften coloriert und konturengenau ausgeschnitten und auf den anderen Abdruck geklebt..
Nun noch auf einen Karteikartenrest den Spruch von Stampotique gestempelt und mit "Gathered Twigs" gewischt. , Spruch und Hintergrundpapier an den Kanten gerissen und geinkt, alles montiert , fertig!

Ich wünsche euch einen schönen Mai und viel Spaß bei der Teilnahme an unserer Challenge.

Samstag, 29. April 2017

Wieder Wahnsinn...

Hier kommt wieder einmal eine Karte von mir.


Irgendwie war mir gerade mal wieder nach dem "Wahnsinn" Stempel von Iris-istible.
Ob das an meinem momentanen Umfeld liegt?
Für den Hintergrund habe ich ein wenig mit den Distress Oxide Kissen herumgespielt.
Der Carabelle Stempel aus dem Set "Frises délirantes" ist mit Versafine Onyx Black gestempelt und mit Derwent Inktense Stiften und Gelroller coloriert.

Mittwoch, 19. April 2017

Noch mehr Distress Oxides

Mich hat es wohl schwer erwischt. Diese Stempelfarben sind einfach genial.
Diesmal habe ich ein paar Schokoboxen gepimpt.


Zuerst wurde Aquarellpapier passend zugeschnitten und mit den Distress Oxides in verschiedenen Farben gewischt. Danach kam etwas Wasser zum Einsatz.

Nach dem Trockenföhnen habe ich mit denselben Farben Teilabdrücke gestempelt. Nun noch jeweils ein Tierchen erst auf das eingefärbte Papier und einmal auf Blankopapier gestempelt.

Die ungefärbten Abdrücke habe ich mit Derwent Inktense Stiften coloriert, konturengenau  ausgeschnitten und auf den ersten Abdruck geklebt.

Mit doppelseitigem Klebeband wurden die fertigen "Karten" auf die Dosen montiert.
Nun noch etwas Schnick-Schnack und die Schokolade kann verschenkt werden.



Benutzt habe ich:
Distress Oxide Kissen
Versafine Onyx Black
 Stempel von Katzelkraft 
                      Stampotique
                      Kaisercraft
                      Bo Bunny
Derwent Inktense Stifte
Klebeband extra stark von Rayher
Flüssigkleber von Tombow

Samstag, 1. April 2017

Geschickt eingefädelt

ist das neue Challengethema bei Irishteddys.
Diesen Monat geht es um echte und falsche Nähte.
Ich habe mal meine Nähmaschine ein bisschen gequält und eine echte Naht produziert.




Beim Detailfoto ist die Naht sogar zu erkennen 
Benutzte Materialien:
Bistre in Blau
Exacompta Karteikarte
Versafine Smokey Gray
Stampotique Stempel "Snuhubala" und "Smushallaum"
Derwent Inktense Stifte
Dylusions (zum Einfärben des Verbandmulls)
Wink of Stella
Pailletten
Halbperlen

Mittwoch, 29. März 2017

Steampunk Man

Heute gibt es noch einmal eine Männerkarte von mir.
Die Challenge bei Irishteddys läuft noch bis Freitag.


Benutzte Materialien:
Karteikarten von Exacompta
 Mixed-Media-Plate von Nellie Snellen für den Hintergrund
alte Buchseite
Mikro-Wellpappe
Stempel von Carabelle: "Reach for the Stars" und "Steampunk Man Portait"
Versafine Smokey Gray
Gesso
Viva Decor Rusty Patina
Brads
Zahnräder aus meinem Fundus

Sonntag, 19. März 2017

Blubberblasen

als Hintergrundtechnik habe ich bei dieser Karte gewählt.



Benutzt habe ich:
Distress-Nachfüller Hickory Smoke und Spülmittel für die Blubberblasen
Karteikarte von Exacompta
Leinenstruktur Cardstock, Vaessen Florence in Mouse und Tin
Versafine Smokey Gray
Carabelle Stempel aus dem Set "The heart has its reason"
Marianne Design Folder (und Die)"Extra Chickenwire"
Nuvo Drops in Bottle Green und Copper Penny als Akzente auf den Stanzteilen

Donnerstag, 9. März 2017

Snuhubala

heißt mein neuer Wassermann von Stampotique.
Eigentlich wollte ich heute etwas anderes zeigen, aber der Kerl gefällt mir so gut, dass ich ihn sofort einweihen musste.


Gestempelt habe ich mit Versafine Onyx Black und Smokey Grey auf Karteikarte von Exacompta.
Coloriert ist die Karte mit den genialen Derwent Inktense Stiften, die übrigens in dieser Woche das Aktionsprodukt bei Irishteddys sind.
Die benutzten Stempel sind: Snuhubala von Stampotique, der Spruch und die Krakenarme aus dem Set "Under the Sea" von Joy Crafts und im Hintergrund der Krakelierstempel aus dem Set "Rough it up" von Bo Bunny

Mittwoch, 1. März 2017

Männer

lautet das Challenge Thema bei Irishteddys im März.
Heute zeige ich dazu eine Karte für einen Mann.


Ich habe ganz ordentlich herumgeschmaddert, bis mir das Ergebnis einigermßen gefiel.
Benutzt habe ich
Craft Emotions Kraftkarton in schwarz
Stempel  Irisistible "Nachrichten"
WOW Embossingpulver Weiß
Autostanze von Sizzix, Magnetic Movers&Shapers
Gesso in schwarz und weiß 
Rayher Brads "Nagel"
Viva Decor Rusty Patina Oxid und Grünspan

Sonntag, 19. Februar 2017

Miguel ist auch eingeladen

und bringt einen Muffin mit zur Party.

Gestempelt habe ich die beiden Stampotique Motive mit Versafine  Onyx Black. Coloriert ist die Karte mit Distressfarben und ein wenig Brusho.
Die Stanze "Liebe Grüße" ist von Crealies.

Donnerstag, 9. Februar 2017

Geburtstage

gibt es bei uns in diesem Monat so einige.
Also müssen Karten her.



Diesmal habe ich Aquarellpapier mit Dylusions Sprühfarben eingefärbt, verschieden große Banner ausgeschnitten und bestempelt.
Die benutzten Muster-Stempel sind von Stampers Anonymous, der Spruch ist von Craft Emotions.
Gestempelt ist mit Versafine Smokey Grey
Befestigt habe ich die Fähnchen mit schmalem Tackerklammern.
Das geht recht flott und macht trotzdem was her.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Party

ist das Thema im Monat Februar bei der Irishteddy Challenge.
Für meine Karte habe ich mal wieder ein paar Stampotique Stempel benutzt, die ich mit Versafine Onyx Black gestempelt und mit Distressfarben coloriert habe.


Der Hintergrund ist Aquarellpapier mit Dylusions eingesprüht.
Die "Bubbles" sind mit weißer Acrylfarbe und einer Schablone entstanden und anschließend mit verschiedenen Distressfarben eingefärbt.
Die Schrift ist mit meiner Buchstabenstanze von Craft Emotions gestanzt und mit Tombow aufgeklebt

Sonntag, 29. Januar 2017

Resteverwertung für Lesezeichen

Meine Gelliplate Hintergründe rufen immer mal wieder nach Verarbeitung. Nun habe ich aus zwei Reststücken Lesezeichen gemacht:




Benutzt habe ich:
 Karteikarte, verschiedene Acrylfarben,
meine Nellie Snellen Mixed Media Plate,
Versafine Onyx Black,
Stempel aus dem Carabelle Set "Etiquettes Grunge",
Eine Schablone aus dem Tim Holtz Mini Layering Stencil Set 1 
die "Airplane" Stanze von Amy Design,
weißen Gelstift
Viva Decor "Rusty Patina" 
und Kraftkarton.