Dienstag, 19. September 2017

Herbstzeit

heißt ein Stempel aus der Iris-Istible  Produktion.


Diesen habe ich heute einmal mit meinen Tim Holtz Kürbissen verwurschtelt.
Der Hintergrund ist mit Distress "Fired Brick", "Peeled Paint" und "Carved Pumpkin" gematscht.
Die Kürbisse und der Schriftzug wurden mit Derwent Inktense Stiften coloriert.

Samstag, 9. September 2017

Für's Mekka

habe ich ein paar kleine Tauschobjekte gemacht.

Die kleinen Schachteln hat meine Cameo aus Kraftkarton geschnitten.
Gestempelt ist auf Aquarellpapier mit Versafine Onyx Black.
Die benutzten Stempel von Stampotique sind:
Daniel's Tree Topper



'3 in a round'



und Oh Boys!




Coloriert habe ich wieder mit Derwent Inktense Stiften.
Da ich in diesem Jahr kaum ATCs mitbringen werde, würde ich die Schachteln gerne beim Mekka eintauschen.
Ich freu mich auf euch!

Dienstag, 29. August 2017

Neue Schätze

habe ich bei dieser Karte eingeweiht.


Der Totenkopfstempel aus dem Stampendous Set "Skuldoggery" ist mit Versafine Onyx Black auf Karteikarte gestempelt. Den Hintergrund habe ich zuerst mit schwarzer Acrylfarbe eingefärbt und dann mit dem Pünktchenstempel aus dem Tim Holtz Set "Haunted House" mit Versamark bestempelt und mit Nuvo Embossingpulver "Crimson Gloss" embosst.
Der Spruch ist aus dem Tim Holtz Set "Monstrous", ebenfalls auf Karteikarte mit Acrylfarbe und mit Nuvo "Crimson Gloss" embosst.
Das Spinnennetz wurde mit der Tim Holtz Thinlits Stanze "Cobweb" aus schwarzem Kraftkarton gestanzt, mit Distress "Picket Fence" gewischt und mit Wink of Stella "Clear" beglitzert.
Der Rabe ist aus dem Thinlits Set"Feathers and Ravens".

Samstag, 19. August 2017

Schau mir in die Augen...

An den neu eingetroffenen Stempelchen merkt frau, dass Halloween nicht mehr so weit weg ist.
Dieser "Dracula" von Whimsy ist zwar ziemlich niedlich, durfte aber trotzdem mit den im Set befindlichen Sprüchen bei mir einziehen.


Hintergrundgestaltung mit Distress Oxide Kissen, gestempelt mit Versafine onyx black, coloriert mit Derwent Inktense Stiften

Mittwoch, 9. August 2017

Stampotique Buch

Ich habe angefangen, mir ein Buch zu bauen, bei dem die Trennseiten mit meinen Stampotique Stempeln gestaltet sind.
Zum Anfang zeige ich euch heute schon einmal 2 Seiten.


Grundlage ist hier geknülltes Packpapier, das ich mit Dylusions Sprühfarben eingefärbt habe. "Octopet" und "3 in a round" von Stampotique sind auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Die Kreise sind mit Acrylfarbe duch eine Schablone aufgebracht. Das Ganze ist mit einer Schicht WOW Meltingpowder versiegelt.


Hier habe ich eine Schicht Gesso durch eine Schablone auf Karteikarte aufgebracht und nach dem Trocknen mit Dylusions eingesprüht. Auch hier sind der "Scullcupcake"von Stampotique und der Spruch auf Papier gestempelt, coloriert, ausgeschnitten bzw gerissen und aufgeklebt, Auch diesmal ist die Oberfläche mit WOW Meltingpowder versiegelt.

Es folgen sicher noch mehr Seiten

Mittwoch, 19. Juli 2017

Wild herum geschmaddert

habe ich bei diesem Notizbuch.


Das Cover gefiel mir so gar nicht.
Deshalb habe ich es zuerst mit schwarzem Gesso grundiert und danach mit verschiedenen Nuvo Embellishment Mousses gewischt.
Für das Motiv habe ich Seidenpapier geknüllt und auf eine Karteikarte geklebt.Nach dem Trocknen mit schwarzem Gesso grundiert und dann ebenfalls mit den Nuvo Mousses bearbeitet.
Die Meerjungfrau "Smushasha" von Stampotique ist mit Versafine auf Butterbrotpapier gestempelt und mit Derwent Inktense Stiften coloriert. Das Motiv habe ich ausgerissen und auf die vorbereitete "Karte" geklebt.
Die Übergänge sind wieder mit Nuvo Mousses und Nuvo Drops bearbeitet.
Zum Schluss habe ich die "Karte" auf die Frontseite des Buches aufgelebt und mit ein paar Pailletten ergänzt.